Ihr Spezialist für Prana Therapie in Linz

Prana ist der unerschöpfliche Kraftstrom des Universums. Ohne diese Energie ist kein Leben möglich. Mit jedem Atemzug atmen wir Prana ein, deshalb wird es auch „Lebensatem“ genannt.
Je mehr Prana unser Körper zur Verfügung hat, desto schneller kann er sich selbst heilen und desto mehr Leistung kann er bringen – auf allen Ebenen – körperlich und geistig.
Prana wird von unserem feinstofflichen Energiekörper, der AURA, aufgenommen und durch die Energiezentren (CHAKREN) verteilt. Durch falsche Ernährung, Stress, negative Gedanken und aufgestaute Emotionen gerät unser Energiesystem – und damit auch der physische Körper – aus dem Gleichgewicht.
Bei der Prana-Therapie wird der Energiekörper zunächst von verbrauchter und verschmutzter Energie gereinigt – ohne den physischen Körper dabei zu berühren. Es werden je nach Beschwerden die Chakren, die Organe, das Nervensystem, die Lymphe usw. behandelt. Danach wird frische Lebensenergie hinzugeführt, was die Selbstheilung insgesamt beschleunigt und aktiviert.

Prana Therapie, Linz

Prana-Therapie:

  • Beugt Krankheiten vor und unterstützt die Selbstheilungskräfte
  • Stärkt die physische, mentale und emotionale Gesundheit
  • Unterstützt die Entwicklung der Persönlichkeit und der eigenen Spiritualität
  • Vertieft Intuition, Feinfühligkeit und Mitgefühl
  • Krisenbewältigung und Lösung von Blockaden

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.